Arenatüren im Schweinestall
Arber - Bayer. Wald

Auslauftüren / Auslaufluken / Rüsseltüren für Schweine

Im Bereich ökologischer Schweinehaltung ist der Auslauf für die Tiere ein Muss. Auch viele konventionelle Betriebe rüsten ihren Schweinestall um oder planen bei Neubauten einen Auslauf zum Wohl der Tiere.

Multifunktionelle Türen für den Auslauf im Schweinestall

Auslauftüren müssen für Menschen und Tiere einen bequemen Durchgang bieten und für den robusten Umgang durch die Schweine entsprechend stabil gebaut sein. Bei klimatisierten Ställen ist ein dichtes Schließen der Türen gewünscht, damit in der kalten Jahreszeit nicht zu viel Wärme entweicht. Die Türen müssen sowohl von innen als auch von außen bedienbar und bei Bedarf verriegelt werden können. Die Maße sind ca. 500 - 700 mm breit x 2000 - 2200 mm hoch.

Das zuerst öffnende Tür-Unterteil wird mit einem speziellen Laufstall-Verschluss im unteren Drittel fest verschlossen, denn hier drücken die Tiere mit großer Kraft dagegen.  Mit einem Rüsselöffner können die Schweine die unverschlossenen Auslauftür von aussen öffnen. Deren Handhabung lernen die Tiere sehr schnell. Ein stabiles, justierbares Federband gewährleistet wiederum das selbständige Schließen.

Das mit starken Hohlkammerprofilen verglaste Oberteil bietet einen zusätzlichen Lichteinfall für die Buchten und wird mit einer für Profilzylinder vorgerichteten Drückergarnitur separat verschlossen.

Dazu eine feuerverzinkte Winkelzarge mit verstellbare Aufschraubbänder.

 Was bietet der Auslauf für Mensch und Tier:

  • Mehr Tiergesundheit durch Bewegung, Frischluft und Klimareize durch verschiedene Temperaturen im Innen- und Aussenbereich.
  • Kein Frost im Stall durch dicht schließende Türen.
  • Hohe Akzeptanz der Haltungsform durch die Verbraucher und damit mehr Wertschöpfung bei der Vermarktung.

                                                                                                                                           Dipl.-Ing. agrar (FH) Peter F. Engelhart

Download - Beschreibung Auslauftür

 

Grundausstattung:

(alle Metallteile nach der Verarbeitung feuerverzinkt):

  • Türblatt aus Rohrprofilrahmen mit Einfachanschlag, Füllung: Betoplan-Platten, Oberteil auch mit Isolierglas möglich
  • umlaufende Winkel-Zarge
  • ALLEMANN-Zuhaltung im Oberteil, mittig
  • Unterteil zuerst öffnend
  • bei Türen: waagrechte Flügelteilung auf Höhe 1000 mm
  • 4 verstellbare Aufschraubbänder
  • Tür-Unterteil oder Luke NEU mit Federband
  • Rüssel-Öffner zum selbständigen Öffnen durch die Tiere
  • am Unterteil / Luke: Laufstall-Zuhaltung mit abnehmbarem Griff zur Verriegelung für außen und innen
  • Türen / Luken im gewünschten Maß

 

 

Auslauf für glückliche Schweine

Stall-Haltung mit Auslauf zum Wohl der Tiere bietet auch die halbhohe Auslaufluke mit umfassten Kunststoff-Türblatt und Metall-Z-Zarge. Durch die stabilen Auslauf-Luken wird den Schweinen der Zugang zum Freigelände ermöglicht. Von innen können die Tiere einfach gegen die Öffnungs-Luke nach draußen drücken.

  • Von außen werden die Luken über Rüsselöffner von den Schweinen bedient. Deren Handhabung lernen die Tiere sehr schnell.
  • Das justierbare Federband gewährleistet, dass die Luken nicht offen stehen und somit kein Wärmeverlust im Stallgebäude entsteht.
  • Ein spezieller Verschluss mit abnehmbarem Griff ermöglicht das Arretieren oder Öffnen der Luke von außen und innen durch den Landwirt.
  • Die Verriegelung kann von beiden Seiten so gesichert werden, dass die Luke durch die Schweine nicht geöffnet werden kann.
  • Stabile und langlebige Kunststoff-Platte als Türblatt mit Metall-Z-Zarage und Aufschraubbänder

Die Ausführung hält der starken Beanspruchung im Schweinestall langfristig stand. Ein Ferkelschlupf kann auf Wunsch integriert werden. ALLEMANN Auslauf-Luken bieten eine einfache und sichere Bedienung durch Menschen und Tiere.

Download Beschreibung Auslaufluke 

Wir bieten die Möglichkeit speziell für Ihr Stallbau-Projekt Türen und Luken nach Ihren Erfahrungen, Wünschen und Anforderungen zu fertigen. Fordern Sie uns!  Bilder siehe unten.

 

 

Grundausstattung:

(alle Metallteile nach der Verarbeitung feuerverzinkt, gegen Aufpreis in Edelstahl):

  • Türblatt aus stabiler Kunststoff-Platte mit U-Profil-Rahmen
  • Z-Zarge 60/40/25 feuerverzinkt, unten Flacheisen   o h n e   Anschlag (Bodenluft)   o d e r   Winkelanschlag 30/30
  • 2 Aufschraubbänder
  • Federband, justierbar
  • Rüssel-Öffner zum selbständigen Öffnen durch die Tiere
  • Laufstall-Zuhaltung spezial mit abnehmbarem Griff zur Verriegelung von innen und außen
  • auf Wunsch integrierter Ferkelschlupf
  • Fertigung der Luken im gewünschten Maß 

 

 

Wir haben ein offenes (T)OHR für Sie

Hier gehts zum Kontaktformular
Nach oben